Ihr Browser unterstützt die aktuellen Standards im Internet nur unzureichend, daher sollten sie sich dringend einen aktuelleren installieren. Das Webstandards-Projekt hat eine ganze Liste mit geeigneten Browsern zusammengestellt.





Stephan Michael Schröder

DanLitStummFilm

WWW-Site zu dänischen Stummfilmdrehbuchschreibern
bis 1929 und der Interaktion zwischen der
dänischen literarischen Intelligenz und dem Kino bis 1918

Lehmann, Henry

(1880-1938)

Journalist bei eher konservativen Zeitungen (Vort Land, Riget, Nationaltidende).


Schrieb die Drehbücher zu den folgenden Filmen: Frederik Buch som Soldat/Buch i Trøjen (1912, Reg.-Nr. 1225), Frederik Buch som Dekoratør/Dekoratør søges (1913, Reg.-Nr. 1420) u. Paa de vilde Vover/Frederik Buch til Søs/Frederik Buch gaar til Søs (1914, Reg.-Nr. 1637. Engberg (1977/82) nennt für den letztgenannten Film als Drehbuchautoren Henry Seemann (1875-1948; Schauspieler und ab 1924 Inhaber einer Kinokonzession in Bagsværd bei Kopenhagen), wofür es jedoch in den Drehbücherverzeichnissen keine Belege gibt; (KM(C):277 nennt H.L. als Autor, und die Handschrift des erhaltenen Drehbuchs (Nord D-Ns 1180) ist die gleiche wie beim Drehbuch für den Film Frederik Buch som Dekoratør/Dekoratør søges ist). Bumlepetersen “Nr. 32” soll laut NBKB XXI:705 allerdings von Alfred Kjerulf stammen. Weitere Drehbücher von H.L. lehnte die Nordisk ab (vgl. NBKB XXII:868, XXIII:353, XXIV:312, BtR I:760).


Erhaltene Drehbücher:

Nord D-Ns 1003 Fr Buch i Trøjen (handschriftl. Original ohne Autorennennung);
Nord D-Ns 1048 Fr. Buch som Snedker og Dekoratør (handschriftl. Original ohne Autorennennung; masch. Nordisk-Version);
Nord D-Ns 1180 Frederik Buch gaar tilsøs (handschriftl. Original ohne Autorennennung, aber selbe Handschrift wie Nord D-Ns 1048; handschriftl. Nordisk-Version)









Datenbankausdruck vom 19.12.2010 16:22:03