Ihr Browser unterstützt die aktuellen Standards im Internet nur unzureichend, daher sollten sie sich dringend einen aktuelleren installieren. Das Webstandards-Projekt hat eine ganze Liste mit geeigneten Browsern zusammengestellt.





Stephan Michael Schröder

DanLitStummFilm

WWW-Site zu dänischen Stummfilmdrehbuchschreibern
bis 1929 und der Interaktion zwischen der
dänischen literarischen Intelligenz und dem Kino bis 1918

Wondt, Leopold

(1888-?)

Stud.polit., Journalist (u.a. bei Berlingske Tidende), später Direktor des Alexandra-Teater, Hilfsregisseur beim Film.


Schrieb 1912/13 mindestens fünf Drehbücher, die er bei der Kinografen (KBKB I:43, 141, 170, 260, 623) und bei der Nordisk (BtR I:161) einreichte. Verfilmt wurde jedoch nur I Tronens Skygge/Prinsens store Jagt (vgl. Autorenkontrakt v. 30.10.1912 über den Ankauf von Prins Otto; Kinografen 1913, Reg.-Nr. 1380 - in Engberg (1977/82) ist L.W.s Name zu ‘Leopold Wondl’ verunstaltet worden).


Erhaltene Drehbücher:

Ns-U 356 Prins Otto (masch. Version; Drehbuch zu I Tronens Skygge)


Kinokonzession:

Beantragte 1912 zusammen mit Holger-Madsen vergeblich eine Kinokonzession (LfS, Div. Ansøgn. 293).









Datenbankausdruck vom 19.12.2010 16:22:03