Ihr Browser unterstützt die aktuellen Standards im Internet nur unzureichend, daher sollten sie sich dringend einen aktuelleren installieren. Das Webstandards-Projekt hat eine ganze Liste mit geeigneten Browsern zusammengestellt.





Stephan Michael Schröder

DanLitStummFilm

WWW-Site zu dänischen Stummfilmdrehbuchschreibern
bis 1929 und der Interaktion zwischen der
dänischen literarischen Intelligenz und dem Kino bis 1918

Levy, Louis

(1875-1940)

Cand.phil., Autor (Mitglied in der Dansk Forfatterforening 1919; 1920-1930 Vorstandsmitglied) und Journalist. In seinem Romanexperiment Menneskeløget Kzradock, den vaarfriske Methusalem. Af Dr. Renard de Montpensiers Optegnelser. Kbh: Gyldendal, 1910, wird der Film als Äquivalent der großstädtischen Reizstruktur beschrieben. Nahm 1913 auf dem Kinoabend von Studentersamfundet das Kino vor den anwesenden Pädagogen in Schutz.


Schrieb wahrscheinlich seit 1912 Drehbücher, zunächst aber wenig erfolgreich (s. für Absagen NBKB XX:47 u. RM II:31.3.1915). Das erste realisierte Drehbuch von L.L. könnte der Nordisk-Film Kornspekulantens Forbrydelse/To Verdener (1915, Reg.-Nr. 1858) sein, den Engberg (1977/82) allerdings Laurids Skands zuschreibt. Ein gleichnamiges Drehbuch (To Verdener) erwarb die Nordisk im gleichen Jahr jedoch von Martin Jørgensen (KM(A/B):5.3.1915, der das Drehbuch laut KM(C):172 u. 903 in Zusammenarbeit mit L.L. geschrieben hatte).
Der Durchbruch als Drehbuchautor kam dann 1916, als L.L. auf Aufforderung von Asta Nielsen acht Drehbücher für diese verfaßte (so Asta Nielsen: Den tiende Muse. 2. Teil: Filmen. Kbh: Gyldendal, 1946, 126). Diese Aufforderung macht eigentlich nur Sinn, wenn L.L. zu diesem Zeitpunkt bereits Drehbücher abgesetzt hatte (s.o.). Die acht angeforderten Drehbüchern waren: Das Eskimobaby (Neutral-Film, 1916:344), Das Liebes-ABC (Drehbuchzusammenarbeit mit Martin Jørgensen; Neutral-Film, 1916:357), Das Waisenhauskind (Neutral-Film, 1916:373), Die Rose der Wildnis (Neutral-Film, 1916:452 - laut Poul Malmkjær (Asta - Mennesket, myten og filmstjernen. En biografi. N.l., 2000, 318) schrieb Aage Brandt das Drehbuch, während Gerhard Lamprecht (1967-70) und im Anschluß an diesen Marguerite Engberg (Filmstjernen Asta Nielsen. Århus: Klim, 1999, 181) für diesen Film L.L. als Drehbuchautoren nennen), Dora Brandes (Drehbuchzusammenarbeit mit Martin Jørgensen; Neutral-Film, 1916:466), Im Lebenswirbel/Des Meeres und der Liebe Wellen (Neutral-Film, 1916:509), Der erste Patient/Das Versuchskaninchen (Neutral-Film 1916 - bei Gerhard Lamprecht (1967-70) nicht nachgewiesen) und schließlich Die Börsenkönigin (Neutral-Film 1916/430 - laut Lamprecht stammt das Drehbuch allerdings von Edmund Edel, der auch die Regie führte).
Das DSFL kreditiert L.L. auch das Drehbuch zum Film Graf Sylvains Rache (Cserépy-Film, 1919:326 - eine Adaption von Karin Michaëlis’ Roman Grev Sylvains Hævn (1913)), das jedoch von B.E. Lüthge stammt.
Seine Zusammenarbeit mit Martin Jørgensen setzte L.L. dann mit Præsten fra Havet (Dansk Film 1917, Reg.-Nr. 2227) fort. Weitere Drehbücher, die L.L. und Martin Jørgensen zusammen verfaßt haben, sind wohl nicht realisiert worden: Dora Zahni, Mandens A.B.C., Skæbnens Søn.


Erhaltene Drehbücher:

Nord D-Ns 1334 De to Verdener. Karakterfilm af Martin Jørgensen og Louis Levy (masch. Original mit M.J.s Adresse (Nørregade 51) und Vermerk "Janusfilm II"; handschriftl. Nordisk-Version mit eingeklebten Teilen des Original-Ms.; masch. Nordisk-Version);
Ns-U 45 Stærk som Havet. Skuespil i 3 Akter (zusammen mit Martin Jørgensen; masch. Originalversion - eine Version von Præsten fra Havet);
Ns-U 386 Dora Zahni. Drama i 3 Akter af Martin Jørgensen og Louis Levy (masch. Originalversion);
Ns-U 387 Mandens A.B.C. Lystspil i 3 Akter af Martin Jørgensen og Louis Levy (masch. Originalversion);
Ns-U 388 Skæbnens Søn. Karakterfilm af Martin Jørgensen og Louis Levy (masch. Originalversion)


Literaturhinweise:

S. auch Dansk skønlitterært forfatterleksikon, Dansk Forfatterleksikon. Biografier, Dansk biografisk leksikon u. Kraks Blå Bog 1939.









Datenbankausdruck vom 19.12.2010 16:22:03