Ihr Browser unterstützt die aktuellen Standards im Internet nur unzureichend, daher sollten sie sich dringend einen aktuelleren installieren. Das Webstandards-Projekt hat eine ganze Liste mit geeigneten Browsern zusammengestellt.





Stephan Michael Schröder

DanLitStummFilm

WWW-Site zu dänischen Stummfilmdrehbuchschreibern
bis 1929 und der Interaktion zwischen der
dänischen literarischen Intelligenz und dem Kino bis 1918

Jensen, Ludvig


Schrieb die Drehbücher zu den Nordisk-Filmen Dødsdrømmen (1911, Reg.-Nr. 1010 - laut KM(C):113 soll das Drehbuch von Lars Svenné Lankjær stammen, doch das NP nennt L.J. als Autor, was auch durch das überlieferte Drehbuch bestätigt wird), De virkningsfulde Piller/Kvindelist (1911, Reg.-Nr. 1021) und Guvernørens Datter (1912, Reg.-Nr. 1114). Wahrscheinlich ist L.J. auch mit jenem L. Jensen identisch, der zusammen mit Valdemar Andersen das Drehbuch zu Blandt Samfundets Fjender/Stereoskopets Hemmelighed (1915, Reg.-Nr. 1860) schrieb. Zahlreiche weitere Drehbücher wurden L.J. 1911-13 zurückgeschickt.


Erhaltene Drehbücher:

Nord D-Ns 833 Dødsdrømmen eller Skinsygens Kvaler. Originalfilm af Ludvig Jensen (handschriftl. Original, Adresse: Læsøesgade 18 3, Kjøbenhavn; handschriftl. u. masch. Nordisk-Version);
Nord D-Ns 844 Kvindelist eller de virkningsfulde Tabletter. Original Humoristisk Filmside af Ludvig Jensen (handschriftl. Original, Adresse hierauf: Læsøgade 18 III, dat. 13.2.1911; handschriftl. u. masch. Version der Nordisk);
Nord D-Ns 889 Guvernørens Datter. Filmsdrama af Ludvig Jensen (handschriftl. Original, dat. Juli 1911, Adresse: Læsøesgade 18 III; handschriftl. u. masch. Nordisk-Version);
Nord D-Ns 1336 Stereoskopets Hemmelighed. Drama i 67 Billeder (handschriftl. Abschrift (?) durch Valdemar Andersen; handschriftl. Version auf typischem Nordisk-Papier, diesmal mit Autorenangabe "Drama i 44 Billeder af L. Jensen");
Ns-U Pengenes Magt, eller "hvo som graver ----!" (handschriftl. Original mit Regisseurkommentaren)









Datenbankausdruck vom 19.12.2010 16:22:03