Ihr Browser unterstützt die aktuellen Standards im Internet nur unzureichend, daher sollten sie sich dringend einen aktuelleren installieren. Das Webstandards-Projekt hat eine ganze Liste mit geeigneten Browsern zusammengestellt.





Stephan Michael Schröder

DanLitStummFilm

WWW-Site zu dänischen Stummfilmdrehbuchschreibern
bis 1929 und der Interaktion zwischen der
dänischen literarischen Intelligenz und dem Kino bis 1918

Hirschberg, Jean [auch: Jan]


Reichte bei der Nordisk 1916 mindestens sechs Drehbücher ein, von denen zwei angekauft wurden: In der Macht des Opiums (realisiert als I Opiummets Magt/Opiummets Magt (Nordisk 1916, Reg-Nr. 2153)) u. Zwei Sünder (realisiert als Hvis er Barnet?/To Syndere (Nordisk 1916, Reg.-Nr. 2173)). Engberg (1977/82) nennt bei Hvis er Barnet?/To Syndere allerdings J.H. als Autor der Vorlage und statt dessen Carl Gandrup als Drehbuchautor (ebenso KM(C):767: “Jean Hirschberg v/ C. Gandrup”, während KM(A/B): 28.1.1916 nur J.H. erwähnt), weil Gandrup das deutschsprachige Drehbuch J.H.s übersetzt und dabei redigiert hatte.


Erhaltene Drehbücher:

Nord D-Ns 1576 In der Macht des Opiums. Schauspiel in 3 Akten (masch. Original mit Autorennennung: Jean Hirschberg, Vesterbrogade 65; masch. Nordisk-Version);
Nord D-Ns 1596 Zwei Sünder. Komödie i 1, event. 2 Akten (masch. Original, mit Tintenvermerk: Jean Hirschberg, Vesterbrogade 65; handschriftl. Version mit Titel "To Syndere. Kino-Komedie i 1 Akt, ved Carl Gandrup" - Überarbeitung der dt. Version)









Datenbankausdruck vom 19.12.2010 16:22:03