Ihr Browser unterstützt die aktuellen Standards im Internet nur unzureichend, daher sollten sie sich dringend einen aktuelleren installieren. Das Webstandards-Projekt hat eine ganze Liste mit geeigneten Browsern zusammengestellt.





Stephan Michael Schröder

DanLitStummFilm

WWW-Site zu dänischen Stummfilmdrehbuchschreibern
bis 1929 und der Interaktion zwischen der
dänischen literarischen Intelligenz und dem Kino bis 1918

Esmann, Gustav

(1860-1904)

Autor und Journalist.


Drei Werke G.E.s wurden für den Stummfilm adaptiert: Magdalene (Schauspiel von 1893) von der Nordisk 1910 unter dem gleichen Titel (Reg.-Nr. 752; der Vertrag mit G.E.s Witwe Fanny Esmann über den Erwerb des Verfilmungsrechtes befindet sich heute im Firmenarchiv der Nordisk in Valby); Vandrefalken (1898 uraufgeführtes Schauspiel, laut Dansk skønlitterært forfatterleksikon nur in deutscher Übersetzung als Der Wanderfalke 1904 erschienen) von der Nordisk 1913 unter dem Titel Højt Spil/Et forfejlet Spring (Reg.-Nr. 1399; das Drehbuch schrieb Alfred Kjerulf; der Vertrag über den Verkauf der Verfilmungsrechte findet sich heute im Firmenarchiv in Valby) sowie das Lustspiel Alexander den Store (1900) von der schwedischen Svenska Biografteatern 1917 unter dem gleichen Titel (1917/26; das Drehbuch schrieb Mauritz Stiller, der auch Regie führte).


Literaturhinweise:

S. auch Dansk skønlitterært forfatterleksikon u. Dansk Forfatterleksikon. Biografier.









Datenbankausdruck vom 19.12.2010 16:22:03