Ihr Browser unterstützt die aktuellen Standards im Internet nur unzureichend, daher sollten sie sich dringend einen aktuelleren installieren. Das Webstandards-Projekt hat eine ganze Liste mit geeigneten Browsern zusammengestellt.





Stephan Michael Schröder

DanLitStummFilm

WWW-Site zu dänischen Stummfilmdrehbuchschreibern
bis 1929 und der Interaktion zwischen der
dänischen literarischen Intelligenz und dem Kino bis 1918

Eriksholm, Anders J[ensen]

(1870-1944)

Ursprünglich Typograph, Autor (Mitglied in der Dansk Forfatterforening 1910 u. 1919).


Bot der Nordisk ab 1913 Drehbücher an (vgl. BtR I:255). 1915 und 1916 erwarb die Nordisk je ein Drehbuch, nämlich für Den sorte Kugle (1916, Reg.-Nr. 2075) und für Lykkens Budbringer (1916, Reg.-Nr. 2074 - das Drehbuch hieß eigentlich "Pigen med Svovlstikkerne", vgl. das erhaltene Drehbuch sowie den Durchschlag des Briefes der Nordisk an A.J.E., dat. 24.11.1915, Firmenarchiv in Valby). Wie dem bewahrten Briefwechsel zwischen der Nordisk und A.J.E. im Firmenarchiv in Valby zu entnehmen ist, hatte dieser der Firma 1916 und 1917 vergeblich noch weitere Drehbücher angeboten.


Erhaltene Drehbücher:

Nord D-Ns 1497 Lykkens Budbringer (Pigen med Svovlstikkerne) (masch. Nordisk-Version; handschriftl. Anweisungen für "Omlægning af Lykkens Budbringer");
Nord D-Ns 1498 Den sorte Kugle (handschriftl. Original mit Autorennennung: Anders J. Eriksholm, Holbæk; masch. Nordisk-Version)


Literaturhinweise:

S. auch Dansk skønlitterært forfatterleksikon.









Datenbankausdruck vom 19.12.2010 16:22:03